Grundlagen

 

für den Kauf von Alpakas bei uns:

 

Tierverkauf bedarf des gegenseitigen Vertrauens und einer genauen vertraglichen Regelung, was die Rechte und Pflichten beider Parteien betrifft. Insbesondere wenn es um eingeforderte Garantieren geht, scheiden sich die Geister, denn bestimmte Käuferverpflichtungen sind die Voraussetzungen. Wenn Sie bei uns Tiere kaufen, dann tun wir alles, damit Sie nicht die "Katze im Sack" kaufen. Aber, auch wir müssen uns absichern, dass die Tiere so gehalten werden, dass es der Art so gerecht wie möglich wird. Wenn Sie eine andere Meinung haben, dann sehen Sie von einer Kontaktaufnahme bitte ab. Soweit uns das möglich ist, werden wir alle Tiere m Titels DNA Typisierung registrieren und auf Abstammung untersuchen lassen. Je nachdem welchem Verein Sie angehören, stellen wir Ihnen gerne die DNA Unterlagen zur Verfügung, oder lassen Ihnen einen Alpaka Pass des AZVD e.V. ausstellen. Alle Tiere sind bei uns grundsätzlich gechipt, regelmäßig und bei Bedarf entwurmt und gegen Chlostridien geimpft. Alle Nachzuchten erlangen eine "Grundausbildung" in Halfterführigkeit. Nachwuchshengste und angehende Therapie Tiere werden vollständig ausgebildet und desensibilisiert. Auf Wunsch können Sie das natürlich auch selbst übernehmen, um sofort eine Tierbindung zu erzielen. 

 

Achtung: 

Alpakas sind zwar Herdentiere, aber paarweise dürfen sie nicht gehalten werden. Wir verkaufen daher keine Paare und auch nie nur in Einzelhaltung. 

 

Voraussetzungen:

 
  1. Sie sind älter als 18 Jahre und haben ein ausreichendes Einkommen, um die Tiere zu unterhalten.

  2. Sie haben ausreichende Kenntnisse über die Haltung, Versorgung und Zucht von Alpakas. Der Nachweis ist ein Sachkundenachweis (§11 TSchG) oder eine Teilnahmebescheinigung an einem Grundlagenkurs bei einem anerkannten Zuchtbetrieb.

  3. Sie haben ausreichend Stall- und Weidefläche zur Verfügung, um alle Alpakas gem. den Mindestanforderungen für die Haltung von Neuweltkameliden unterzubringen.

  4. Sie handeln nicht im Auftrag eines Zirkus oder Zoos.

  5. Sie verzichten auf die Schlachtung der Tiere.

Einige der Voraussetzungen können durch einen Kurs bei uns nachgeholt werden. Nutzen Sie die Zeit vor dem Kauf und lesen Sie sich unseren Mustervertrag genau durch. Klären Sie offene Fragen vor der Unterzeichnung. So wissen bei Ab Schluss beide Parteien woran sie sind und womit sie rechnen müssen.

 

Weiter geht's mit

Kaufvertrag

Ein Muster für Sie

Mustervertrag Tierkauf

Weiter zum

Mustervertrag Tierkauf
(klick to continue)

Hengste

unsere Verkaufsliste

Verkauf von Hengsten

Weiter zur

aktuelle Hengste Verkaufsliste
(klick to continue)

Stuten

unsere Verkaufsliste

Verkauf von Stuten

Weiter zur

aktuellen Stuten Verkaufsliste
(klick to continue)

Ihre Anfrage

Sie suchen, wir finden

Email Anfrage

Weiter zur

Email Anfrage/Suchauftrag
(klick to continue)

So finden Sie uns


in Nordhorn, in der Grafschaft Bad Bentheim