Besuch in Lingen

Die Lingener Kleintiertage haben uns eingeladen, Alpakas dort im Rahmen der Veranstaltung auszustellen. Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen dafür, dass wir nicht nur ganz toll aufgenommen wurden, sondern dass alles so hervorragend organisiert und vorbereitet war, dass unsere beiden Junghengst sich schnell eingewöhnen konnten.


Natürlich ist es für Tiere immer stressig, in einer Halle eingesperrt und von zahllosen Besuchern betrachtet zu werden. Umso wichtiger ist eine ausreichend dimensionierte Box, gutes Futter und eine Rückzugsmöglichkeit. Alles war hier vorbildlich vorhanden.


Wir hätten uns nur gewüscht, dass das Wetter ausreichend schlecht gewesen wäre, um die Besucher noch zahlreicher aus ihren Gärten zu locken. Konnte ja keiner ahnen, dass der Goldene Herbst eher ein verspäteter Sommer sein würde. Wir sind auch nächstes Jahr gerne wieder mit dabei und freuen uns auf zahlreiche Besucher. Auch im Namen der Veranstalter und Zuchtvereine, die wirklich viel unternommen haben, um aus der Veranstaltung einen gelungenen Event zu machen.

Rating 5 (3 Votes)